ÄSTHETISCHE MESOTHERAPIE

Wenig selten am richtigen Ort, so lautet das Prinzip der ursprünglichen Mesotherapie. Sie ist eine komplementärmedizinische Behandlungsmethode die um 1960 von dem französischen Arzt Dr. Michel Pistor entwickelt wurde gegen Schmerzen, Rheuma, Arthrose, Asthma etc.

Sie enthält Elemente aus der Akupunktur und aus der Neuraltherapie. In die Mittlere (meso) Hautschicht werden mittels Mikroinjektionen möglichst nah am Ort der Erkrankung homöopathische sowie niedrigdosierte herkömmliche Medikamente eingebracht (Injektionsakupunktur). Durch die geringe Menge der oberflächlich, mit sehr feinen Nadeln eingebrachte Medikament kommt es nicht zu einer Belastung des übrigen Körpers. Mitte 70er Jahre entwickelte sich ein neuer Zweig der Mesotherapie, die ästhetische Mesotherapie.

Mitbegründer dieser Behandlungsmethode ist Dr. Michel Tordjman. Grundgedanke ist hier der ästhetische Aspekt des Körpers, wie z.B. eine Revitalisierung und Schutz der Haut bei alterungsbedingten Erscheinungen.

Pro Behandlung (inkl. Fruchtsäurepeeling)

280 CHF (ca. 105 min)

Kurbehandlung 8x (inkl. Fruchtsäurepeeling)

1’990 CHF (ca. 105 min)

Warum Ästhetische Mesotherapie?

Alter, Hormonhaushalt und Nikotin, aber auch Sonne, Wind und Kälte lassen die Haut an Spannkraft, Elastizität, Farbe und Glanz verlieren. Die ästhetische Mesotherapie ist eine Behandlung, welche biologisch und global den Folgen der Hautalterung und deren Ursachen entgegenwirkt. Die Behandlung mit Mesotherapie kann ohne Probleme mit anderen therapeutischen Massnahmen der klassischen Anti-Aging Medizin (Filler, Peeling, Laser) kombiniert werden. Ein besonderer Vorteil dieser Technik ist die wenig traumatisierende, wenig schmerzhafte und schonende Anwendung, welche es dir danach erlaubt, unmittelbar und uneingeschränkt deinem gewohnten Tagesablauf nachzugehen.

Behandlungsverlauf

Phase 1 / Initialisierung
4 Anwendungen mit einem Interval von 7-15 Tagen

Phase 2 / Reparatur & Heilung
2 Anwendungen mit einem Interval von 1 Monat

Phase 3 / Stabilisierung
1 Anwendung alle 2 bis 6 Monate

Indikationen

  • Cellulite

  • Haarausfall

  • Bindegewebeschwäche

  • Falten

  • Sonnenbrand

  • Dehydration

  • Regeneration und Entschlackung

  • Stress

  • Spannkraftverlust

Zonen der Anwendung

  • Gesicht

  • Hals

  • Dekolleté

  • Handrücken

  • Arme

  • Beine

0%

10% Rabatt auf deine Erstbehandlung!

JETZT BUCHEN